Magazin

Wer traut sich noch, die Wahrheit zu sagen?

Hand aufs Herz: Welcher Vorgesetzte traut sich heute noch zu einem klaren Statement? Zwischen „Politicial Correctness“ und „Fake News“ scheint es immer schwieriger, die Wahrheit zu sagen und auch zu finden. Martin Baron hat Mut: Der Chefredakteur der Washington Post zählt zum Erzfeind des neuen amerikanischen Präsidenten. Er ist für…

Weiterlesen

Trend-Report: Alexa, willst Du mich heiraten?

Kennen Sie schon Alexa, die neue Haushaltshilfe von Amazon? Seit zwei Wochen unterstützt sie meinen Alltag und ich glaube, sie wird unsere globale Kommunikationskultur in den kommenden Jahren neu prägen. Foto: Amazon.com, Inc. Eine neue Dimension der Kommunikation Als „Early Adopter“ habe ich mich bereits im Herbst bei Amazon um…

Weiterlesen

Wieviel Wertschätzung zeigen Sie Ihren Mitarbeitern?

Manche Chefs glauben immer noch, dass sie über das Gehalt die Motivation ihrer Mitarbeiter steuern können. In Wahrheit sind Anerkennung und Wertschätzung die Gold-Nuggets, die leider viel zu selten genutzt werden. Foto: Shutterstock Das ungewöhnliche Poloshirt im ICE Mit großem Elan steigt in Hannover ein Geschäftsmann ein und betritt mein…

Weiterlesen

Business TV: Wie präsentiere ich mein Unternehmen am Messestand?

Waren Sie mit Ihrem Unternehmen schon einmal auf einer Messe? Was für Erfahrungen haben Sie gemacht? Auf Messen gilt es, absolut vorbereitet zu sein, um potenzielle Kunden anzusprechen. Was es benötigt, um sich als Marke mit seinem Stand und seinen Mitarbeitern richtig zu präsentieren, erfahren Sie heute in einer neuen Folge…

Weiterlesen

Büros als wohnliche und innovative Arbeitsräume

Corona Feederle führt ihr Unternehmen in der vierten Generation Das Wohlbefinden der Mitarbeiter ist ein zentraler Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen. Mit ansprechenden Büros signalisieren Sie Ihren Mitarbeitern direkte Wertschätzung . Zudem sind wohnliche Arbeitsräume auch ein wichtiges Element Ihres Employer Brandings. Die Neuerfindung des Büros Es kommt nicht oft vor,…

Weiterlesen