Business TV: Wie gut können Sie „Nein“ sagen?

Hand aufs Herz – können Sie nein sagen? Für viele Unternehmer ist es eine große Hürde, einem Kunden abzusagen. Doch es ist wichtig, sich seiner eigenen Grenzen und eigenen Vorstellungen bewusst zu werden und das klar und sauber nach außen zu kommunizieren. Wie das geht? Das erfahren Sie heute in der neuen Folge von „Sie sind die Marke!“.

thumbnail-37

Folge 37: Aktiv „Nein“ sagen

In dieser Folge erfahren Sie:

  • Warum wir unsere natürlichen Zeitgrenzen wahrnehmen müssen
  • Warum „Everybody’s Darling“ Ihrer Kernkompetenz im Weg stehen wird
  • Wie unsere Werte uns auch stetige Richtlinien geben können
  • Ob Ihr Dienstleistungsansatz für alle Aufträge geeignet ist
  • Wie Sie Ihre Zeitplanung optimieren können

Stellen Sie Ihre persönlichen Fragen

Ich ermutige Sie, Teil dieser Themenreihe zu werden, indem Sie sich ganz bewusst mit den Fragen des heutigen Themas auseinandersetzen. Hadern Sie damit, Leuten nein zu sagen? Wie finden Sie Ihre persönlichen und unternehmerischen Grenzen? Wer kann Sie dabei unterstützen, nein sagen zu lernen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Sozialen Netzwerken: FacebookTwitter oder XING

Nutzen Sie das Expertenwissen

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihre Stimme zu finden. Auf meinem YouTube– und Vimeo-Kanal finden Sie außerdem weitere informative Videos zum „Herz der Marke“.

Kontaktieren Sie mich 

Sie haben Anmerkungen oder eine Frage zur heutigen Sendung? Schreiben Sie mir einfach eine Mail oder posten Sie sie in den Videokommentaren. Ich freue mich über jedes Feedback!

Verpassen Sie keine Sendung

Tragen Sie sich in den Newsletter ein.

Teilen Sie das Business TV mit anderen

Wenn Ihnen die Sendung gefallen hat, bewerten Sie diese positiv auf iTunes und schreiben Sie eine kurze Rezension. So können mehr Menschen auf das Business TV aufmerksam werden.

Vinothek
Alle acht Folgen kommen aus dem Klosterhotel Wasem in Ingelheim: www.wasem.de
Die neu gebaute Vinothek ist ein wunderschöne Location, um Ihre Fragen zu beantworten.




Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA Image