Magazin

Christiano Ronaldo: Der mächtigste Influencer der Welt

Am Montagabend wurde Christiano Ronaldo offiziell in seinem neuen Club Juventus Turin vorgestellt. Auf mehr als 350 Mio. Euro wird der gesamte Transfer beziffert. Diese Summe entspricht auch der Zahl der Fans, die ihm beim Facebook, Instagram und Twitter folgen. Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com Ein Superstar auch in…

Weiterlesen

3 Marketing-Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten 

Hand aufs Herz: Erkennen Ihre Kunden beim ersten Klick auf Ihrer Webseite, was Sie machen? In der medialen Überflutung kommt es auf eine klare Botschaft an, die sofort verständlich ist. In diesem Beitrag stelle ich Ihnen drei Fallen vor, die Sie als Unternehmer unbedingt vermeiden sollten. Foto: shutterstock Sie konkurrieren…

Weiterlesen

Raiffeisen: Seit 200 Jahren eine der erfolgreichsten Personenmarken

Raiffeisen zählt zu den erfolgreichsten Personenmarken in Europa. In diesem Jahr feiert eine kleine Gruppe seinen 200. Geburtstag. Doch die Mehrzahl der von ihm begründeten Banken scheinen sich eher für die provinzielle Herkunft zu schämen. Woran liegt das? Raiffeisen Kampagnenbild Eine Kindheit in Armut Mich begeistert die Geschichte von Friedrich…

Weiterlesen

Nutzen Sie die Löwen-Strategie für Ihren souveränen Auftritt

Von Löwen und Löwinnen kann man lernen, was ein Auftritt ist, den andere nicht so schnell vergessen. Löwen setzen sich perfekt in Szene. In diesem Gastbeitrag stellt Ihnen meine Kollegin Martina Haas ihrer persönliche Löwen-Strategie vor, um einen souveränen Eindruck zu hinterlassen. Foto: Shutterstock Den Feinden die Zähne zeigen Das…

Weiterlesen

Business TV: So gewinnen Sie Ihre Wunschkunden

Kunde ist nicht gleich Kunde. Das weiß  jeder Unternehmer. Bei manchen Kunden läuft die Zusammenarbeit wie am Schnürchen, die Absprachen stimmen, es gibt schnelle Ergebnisse. Andere Kunden wiederum sind anstrengend. Es gibt Missverständnisse, der Prozess ist   einfach nur kraftraubend. Logisch, dass wir lieber mit Ersteren zusammenarbeiten möchten. Mit den Wunschkunden. Aber…

Weiterlesen